IPSView

Die alternative Visualisierung für IP-Symcon

IPSView 1.2 neue Features

Posted 2 Jahren ago by brownson

IPSView ist nun in der Version 1.2 verfügbar, der Fokus liegt diesmal auf der Remotesteuerung.

Es gibt aber auch wieder einige neue Steuerelemente und zusätzliche Einstellmöglichkeiten, die eine bessere Gestaltung von Views erlauben.

Neue Funktionen im Überblick:

  • Remote Steuerung
  • Neues Steuerelement MediaStream
  • Neues Steuerelement Linie
  • Radius der Ecken einstellbar
  • Farbe der Rahmen einstellbar
  • Neues Property LabelType
  • Assoziationen für RangeButton

Neue Funktionen im Detail:

  • Remote Steuerung des aktiven Tabs, über eine Variable kann das aktuelle Tab in beiden Richtungen synchronisiert werden
  • Remote Steuerung des aktiven Popups, über eine Variable kann das aktuelle Popup in beiden Richtungen synchronisiert werden
  • Remote Steuerung der Hintergrundfarbe eines Steuerelementes, über eine Variable die einen Farbwert in HEX Darstellung enthält, kann die Hintergrundfarbe eines Steuerelementes gesetzt werden.
  • Remote Steuerung der Textfarbe eines Steuerelementes, über eine Variable die einen Farbwert in HEX Darstellung enthält, kann die Textfarbe eines Steuerelementes gesetzt werden.
  • Remote Steuerung von „keine Benutzeraktion“ eines Steuerelementes, Steuerelemente können über den IP-Symcon Server deaktiviert oder aktiviert werden.
  • Remote Steuerung der Sichtbarkeit eines Steuerelementes, über eine Boolean Variable kann die Sichtbarkeit eines Steuerelementes von IP-Symcon aus gesteuert werden. So lässt sich zum Beispiel ein Code geschützter Eingabebereich realisieren.
  • Remote Steuerung der Sichtbarkeit eines Steuerelementes mittels der „Hidden“ Option in IP-Symcon, ermöglich die Synchronisierung der Sichtbarkeit eines Steuerelementes mit dem IP-Symcon WebFront.
  • Das neue Steuerelement MediaStream ermöglicht die Darstellung von IP-Symcon MediaStream Objekten.
  • Neue Steuerelemente für horizontale und vertikale Linien
  • Radius der Ecken einstellbar, in der Version 1.2 von IPSView sind nun auch die Radien der Ecken explizit einstellbar. So ist es nun möglich Buttons zu erstellen die komplett eckig sind oder auch Buttons die einen größeren Rundungsradius der Ecken aufweisen.
  • Farbe der Rahmen einstellbar, neu ist auch die Möglichkeit die Farbe der Rahmen einzustellen. Dieses Feature ermöglicht es zum Beispiel sehr einfach transparente Buttons zu erstellen oder auch Labels als Gruppen Element einzusetzen.
  • Neues Property LabelType bei Steuerelementen vom Type VarLabel. Dieses Property ermöglicht die Darstellung von Unix-Timestamps bzw. die Umrechnung eines Wertes in Prozent.
  • Assoziationen für RangeButton, durch dieses Feature ist es nun auch möglich mit einem RangeButton durch Assoziationen zu navigieren.
This entry was posted in News and tagged . Bookmark the permalink.