KNX-W4: Erste Geräte Instanzen erstellen

//KNX-W4: Erste Geräte Instanzen erstellen

KNX-W4: Erste Geräte Instanzen erstellen

Nächster Schritt bei der Einbindung der KNX Geräte in IP-Symcon ist nun das Erstellen der Geräte Instanzen.

Am einfachsten geht das mit dem KNX-Konfigurator:

Schritt 1 ist das Laden des OPC Export Files (im ETS Tool kann man dieses File über den Menüpunkt „Extras“„Export OPC“ erstellen).

Nach dem Speichern der Instanz, werden die verfügbaren KNX Geräte im Konfigurator angezeigt.

Schritt 2 ist das Erstellen der KNX Instanzen. Ein Gerät in der Liste auswählen und zum Erstellen der IP-Symcon Instanz den Button „Erstellen“ drücken.

Die Instanz wird erstellt und die zugehörige ID im Konfigurator angezeigt.

In diesem Beispiel habe ich 2 KNX Geräte erstellt:

  • Temperatursensor des Glastasters

  • Uhrzeit  des Glastasters

Standardmäßig werden die Geräte im Root Verzeichnis des IP-Symcon Baumes angelegt, von dort kann man sie per Drag & Drop in die gewünschte Struktur einsortieren.

In meinem Fall habe ich mich dazu entschieden alle KNX Geräte im Verzeichnis Hardware/KNX/<Gerätetype>/<Raum> einzusortieren.

2018-10-20T22:03:38+00:00Oktober 20th, 2018|HowTo|