IPSView

Die alternative Visualisierung für IP-Symcon

IPSView 2.1

Posted 1 Jahr ago by brownson

IPSView 2.1 ist nun offiziell verfügbar

Neue Funktionen in IPSView 2.1:

  • Support von Wischgesten (Android und iOS Clients) – es gibt nun die Möglichkeit für das Wischen nach links, rechts, oben und unten ein Skript zu definieren das bei Erkennen der Geste ausgeführt wird. Alternativ kann auch ein Seitenwechsel bei Erkennung einer Geste ausgeführt werden.
  • Remotesteuerung von eingebetteten Seiten – Inlinepages können nun auch über ein PHP Skript am IP-Symcon Server gesteuert werden.
  • Neue Option „Seite Skalierung“ ermöglicht es die automatische Skalierung von HTML unter Android und iOS zu unterbinden.
  • Neue Option „Popup Position“ – ermöglicht die Darstellung von Popups immer in der Mitte (mit maximal möglicher Größe).
  • Neue Option „Seitenverhältnis beibehalten“ –  ermöglicht es das fixe Seitenverhältnis von Images zu deaktivieren
  • Benutzerspezifische Auflösungen für Android – ermöglicht es eine View mit einer beliebigen Auflösung zu erzeugen.
  • Neues Feature zum Kopieren von kompletten Seiten – vorhandene Seiten einer View können nun auf eine neue Seite unter Auswahl des Types kopiert werden.
  • Exportieren von Images – bei Vorlagen steht jetzt ein zusätzlicher Kontext Menüpunkt zum Exportieren der Images zur Verfügung.
  • Font Properties „Fett“, „Unterstrichen“ und „Kursiv“ werden nun auch unter iOS unterstützt.
  • Support von Schriftarten (Achtung: Nicht alle Schriftarten werden im Designer unterstützt).
  • DropDown-Editor für die Auswahl/Anzeige von IDs – zusätzlich zur Anzeige der ID, wird nun auch der vollen Pfadname bei IDs im PropertyEditor angezeigt.
  • Vorlagen: Unterstützung von Steuerelementen für das Abspielen bei Entertainment Geräten (Play, Stopp, Pause, nächster und vorhergehender Titel).
  • Vorlagen: Unterstützung von Rauchmeldern, Fenster/Türkontakten und Bewegungsmeldern (neuer Gerätetype „Sicherheit“).
  • Support zusätzlicher Eigenschaften bei Vorlagen – unter anderem können folgende Eigenschaften der generierten View gesteuert werden: Detail Höhe, Hintergrundfarben, Farbe der Buttons, Textfarben, Größe der Images, Farbe der Linien, Größe der Texte, Auswahl Icons in Dunkel oder Hell, …).
  • Tab/Shift+Tab Tasten ermöglichen es jetzt im Zeichenfenster zwischen den Steuerelementen zu navigieren (Suche nach nächstem Steuerelement findet immer von links nach rechts und danach von oben nach unten).

Benutzerspezifische Auflösungen für Android:

Bei „Android“ Clients steht nun unter Hardware die Option“Benutzerspezifisch“ zur Verfügung. Bei Auswahl kann man in einem Popup jedes gewünschte Format eingeben.

IPSView21_Hardware_Android1 IPSView21_Hardware_Android2

Support zusätzlicher Eigenschaften bei Vorlagen:

Zusätzlich Eigenschaften bei den Vorlagen ermöglichen es die generierte View noch weiter den persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Anbei ein Beispiel mit weißer Hintergrundfarbe und einigen weiteren Anpassungen.

IPSView21_Template_Properties_Client

Export von Icons:

Alle verfügbaren Icons einer Vorlage lassen sich jetzt über das Kontextmenü exportieren. Zu finden sind die Icons im Dateisystem unter: „C:\Users\<<User>>\AppData\Roaming\IPSView\Icons“

IPSView21_ExportIcons_ContextMenu

Kopieren von Seiten:

Bei der Seitenverwaltung steht nun ein neuer Button zum Kopieren von kompletten Seiten zur Verfügung.

IPSView21_PageList_CopyPage

Neuer Gerätetype „Sicherheit“ für Vorlagen:

Unterstützung von Rauchmeldern, Fenster/Türkontakten und Bewegungsmeldern.

IPSView21_Template_Security

 

Update ist für Besitzer einer IPSView 2.0 Lizenz wie üblich kostenfrei über das Liveupdate möglich.

 

This entry was posted in News and tagged , . Bookmark the permalink.